Anti-Gelsenmittel wieder in allen Trafiken Bruck und Wilfleinsdorf kostenlos erhältlich. Zusätzlich gibt es 15% Rabatt auf ThermaCell Produkte.

Die ersten warmen Tage kommen und die sogenannten Hausgelsen werden wieder aktiv. Sie legen Ihre Eier in ruhende Gewässer, wie Gartenteiche, Tümpel, Regenfässer, Regenrinnen, Blumentöpfe und so weiter. Je mehr man von dieser ersten Generation bekämpft desto weniger Gelsen wird es den ganzen Sommer geben. Durch das biologisch gewonnene VectoBac (BTI) Insektizids können bereits die Gelsen-Larven abgetötet werden. 

Des Weiteren konnte Umweltstadtrat Alexander Petznek eine Vereinbarung mit der ortsansässigen Firma ThermaCell erzielen. Diese stellt ihre Gelsenabwehrgeräte für Brucker und Wilfleinsdorfer um 15 % rabattiert zur Verfügung. Die Produkte können mit dem Gutscheincode: „bruck2460“ im Online-Shop unter ThermaCell.at vergünstigt erworben werden und werden nach Hause zugestellt.

Ab sofort kann das BTI in Haushaltsmengen in allen Trafiken von Bürgern in Bruck und Wilfleinsdorf kostenlos abgeholt werden.

Umweltstadtrat Alexander Petznek: „Das Anti-Gelsenmittel tötet nur Gelsenlarven ab und ist für Biotope, Regenwassertonnen oder Ähnliches absolut unbedenklich. Jeder Brucker und Wilfleinsdorfer ist berechtigt das Gelsenmittel kostenlos zu beziehen. Erhältlich ist das Mittel kostenlos in allen Trafiken. Ich bedanke mich bei allen Trafikanten, die uns als Verteilungspunkt und beim Kampf gegen die Gelsenplage unterstützen.“

Neu: ThermaCell Aktion für Brucker und Wilfleinsdorfer

Unternehmer Andreas Ortner (ThermaCell): „Ich freue mich über die Kooperation mit der Stadtgemeinde Bruck. Sollte das BTI nicht ausreichen und im Sommer trotzdem lästige Gelsen auf der Terrasse sein, sind unsere Abwehrgeräte die richtige Alternative. Dank der Kooperation können wir unsere Geräte allen Brucker und Wilfleinsdorf um 15 % Rabatt anbieten.“